Pferdefleisch im Burger

Supermärkte in Irland und Großbritannien verkaufen Burger mit Pferdefleischanteil

Wie Spiegel-Online meldet wurden in Irland und Großbritannien Burger in Supermärkten, unter anderem Aldi und Lidl sowie Tesco, Burger verkauft die bis zu 29% Pferdefleisch enthielten. Auf der Verpackung wurde dieser Anteil natürlich nicht deklariert. Die Burger wurden mittlerweile aus dem Verkauf genommen und dem Fleischproduzenten wurde ein Besuch abgestattet.

Cheeseburger

Cheeseburger

Was nach einem Fleischskandal klingt bringt mich eher auf eine Rezeptidee. Pferdeburger. Pferdefleisch ist sehr gesund und auch sehr gut für Allergiker geeignet. Die Mehrheit der Leute die ich kenne würden dieses Fleisch nicht essen, was ich nicht nachvollziehen kann. Ich kann Euch Pferderoster, Pferdebouletten oder Pferderouladen nur wärmstens ans Herz legen. Ich werde mal eine Bestellung bei Pferdefleischversand.de aufgeben und berichten wie der Versand geklappt hat und naürlich auch ein leckeres Rezept hier einstellen.

1 comment for “Pferdefleisch im Burger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.