Tankbar Leipzig

Rock’n’Roll, kühles Bier und viel Chrome…

Die alte Tankstelle kurz vor der Angerbrücke, direkt neben dem Kleinmessegelände am Cottaweg kennt man. Täglich rumpeln im Minutentakt die Straßenbahnen und tausende Fahrzeuge an ihr vorbei. Vor kurzem befand sich darin noch das Revuetheater am Palmengarten. Nun stach uns ein riesiger leuchtender Schriftzug ins Auge und machte uns neugierig.

Außenansicht Tankbar Leipzig

Wiedereröffnet: Macis Leipzig

*Werbung

Heute ist es soweit, nach einem Betreiberwechsel sind die Umbauten und Modernisierungen in der Markgrafenstraße 10 abgeschlossen und das Macis (auch Mazis, Muskatblüte) öffnet seine Pforten.

Das Macis vereint auf 900 qm einen Biomarkt mit eigener offener Bio-Bäckerei und Patisserie sowie eine Markthalle im Stil der 20er Jahre und das Bio-Restaurant. Die Preise sollen fair sein, das Team des Macis möchte gerne vielen Leipzigern gute Biolebensmittel zugänglich machen.

Rezept: Geschmorter Wirsing mit Nussbröseln und Naanbrot

Geschmorter Wirsing mit Nussbröseln und Naanbrot

In der aktuellen Ausgabe des Lecker Magazin (03/2019) haben wir wieder ein Rezept von unserem Freund Tarik Rose entdeckt, welches uns wieder neugierig werden lies. Tarik hat dort der „Dorfpommeranze Wirsing mit einer Prise Baharat den nötigen Wumms verliehen“ wie er schreibt.

Rezept: Rosenkohl-Curry mit Mango und Gewürzreis

Rosenkohl spaltet wohl die ganze Nation. Entweder man mag ihn, oder nicht. Ich habe auch bis vor ein paar Jahren einen großen Bogen um die grünen Kullern gemacht. In meinen Erinnerungen war bis vor kurzem Rosenkohl unter weichgekochtes stinkendes Etwas abgespeichert.

Rosenkohl

9. Ur-Krostitzer Wintergrillen

#Werbung

2011 fand, damals noch an der Moritzbastei, mit 20 Teams der Kampf um den goldenen Grill zum ersten mal statt. Inzwischen ist das Spektakel mit Zwischenstation Burgplatz auf dem Leipziger Markt statt und das bereits zum 9. mal.

Rezept: Rotkrautsteaks

Seit einer Weile geistern diese Rotkohlsteaks auf diversen Rezeptseiten durchs Netz. Da darf ich natürlich nicht fehlen.

Heute war dann der Tag wo wir diese Steaks aus Rotkraut auch mal ausprobieren wollten. Die Zutaten sind recht übersichtlich und die Rotkrautsteaks sind dahingehend auch recht preiswert und dennoch sättigend.

Rotkohlsteak