All you can eat in Leipzig

All you can eat und Buffet satt in Leipzig

All you can eat Buffet

Dieser Artikel soll einen Überblick verschaffen wo man sich mit einer Flatrate den Bauch vollschlagen kann. Die Internetseiten die ich bis jetzt zu diesem Thema fand waren da leider nicht hilfreich. Sie bieten für Leipzig keine Treffer oder nur geschlossene Restaurants an, also habe ich mich hingesetzt und mir einen Überblick für Euch verschafft. So oft es geht überarbeite ich diesen Artikel um ihn möglichst aktuell zu halten.

Frühstück bis zum Umfallen für €5,55 gibt es im 100 Wasser Leipzig von Montag bis Freitag 08-13 Uhr uns Samstag von 08-14 Uhr. Inklusive Rühr- und Spiegelei sowie Saft.

Mittag könnt Euch jeden Dienstag von 11:30 bis 14 Uhr den Bauch im Chocolate Leipzig den Bauch für 7 Euro vollschlagen, Mittwochs gibt es für 9 Euro sogar noch einen Drink dazu und ein DJ dreht am Teller, am Plattenteller natürlich. Im Leipziger Westen könnt ihr Euch mit diversen Reisvariationen von süß (Milchreis) über vegan & vegetarisch bis herzhaft satt essen.

Spareribs – all you can eat bietet jeden Mittwoch das Texas Inn und Sonntags das KCP (Kildare City Pub) an. Leider nur in den Wintermonaten bietet das Sancho Pancha ebenfalls „Spareribs satt“ an. Burger vom Buffet gibt es Dienstags im bereits genannten Texas Inn.

Wer gerne Sushi isst kann Sonntags ins Shiki gehen, Sushi all you can eat für € 21 pro Person (Kinder zahlen € 10). Auch das Mister Moto bietet Sushi all you can eat an, allerdings nicht zu festen Zeiten sondern unregelmässig, einfach auf die Seite schauen und Informieren. Weiter geht es mit Sushi und Asiafood. DasRestaurant Goldene Kugel.bietet ein Mittagsbuffet ab € 7,90 sowie Abendbuffet ab € 14,90 an. Auch im Sushi-Circle, der noch recht neu in der Stadt ist, gibt es All-You-Can-Eat Sushi für 19,90€ sogar inklusive Miso-, Udon- und Kani-Suppe.

Das Restaurant Confucius in der Nikolaistraße 6 bietet Montag bis Freitag von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr für € 7,50 Mittagsbuffet an, ein Abendbuffet gibt es täglich ab 17:30 bis 22:00 uns kostet € 15,90 pro Person. Auch in der Kohlgartenstraße 63 gibt es ein Buffet von dem Ihr essen könnt bis ihr platzt. Das Asia Garden bietet ein Mittags- und ein Abendbuffet zu Preisen ab €6,90 an, Studenten und Kids bekommen noch eine Ermäßigung. In der Wolfgang-Heinze-Straße beitreibt selbiger Betreiber das Restaurant Goldene Krone  und bietet natürliche auch mittags und abends Buffet an. Abends sogar mit Sushi. Noch mehr Sushi soviel ihr wollt gibt es Sushi & Nem in den Höfen am Brühl.

Schnitzelfreunde kommen Montags ab 18:30 Uhr für € 9,99 im Schnitzel Culture auf Ihre Kosten. Suppe ohne Ende gibt es mittwochs in der Soup BAR Summarum für € 10,50.

 

Für 8,88€ kann man Montag und Dienstag in der Karli68 von 18 bis 22 Uhr vom Buffet schlemmen. Verschiedene Fleischgerichte, lecker Beilagen, hausgemachte Pasta, mediterranes Gemüse, Gratins, Aufläufe und einiges werden angeboten.

Nun Ihr & Nachwort

Kennt ihr noch mehr Locations in Leipzig die ein Buffet zum Sattessen oder All you can eat anbieten? Dann laßt es mich bitte wissen. Brunch habe ich nicht in diesem Artikel berücksichtigt, dazu folgt später ein Artikel. Natürlich sind auch eure Berichte von Restaurants, Bars, Cafes und Kneipen gern gesehen. Hilfe kann ich hier immer ge-brauchen. Scheut Euch nicht Kommentare zu hinterlassen, Kommentare sind der Lohn der Blogger.

Euer Daniel

Bildquelle: Jeremy Brooks / Flickr

Folgende Restaurants sind mittlerweile geschlossen: Rodizio und  El Logo Mexicanos und Kanal 28. Der Reisladen bietet vorerst kein All You Can Eat mehr an. Das American Diner gibt es ebenfalls nicht mehr, wird allerdings im Frühjahr 2016 unter dem Namen JaNi’s Diner neu eröffnet.

43 comments for “All you can eat in Leipzig

  1. 18. April 2011 at 18:43

    Der Link geht zum Spiegel.

    • 18. April 2011 at 21:07

      Oh, danke.
      Kommt man schon mal durcheinander :)

      • Robert_abicht
        18. September 2011 at 16:17

        hallo,
        im kildare-city-pub im barfußgässchen kann man sonntags ab 18uhr sparibs satt essen, für 11.11€.

        lg
        robert

  2. 23. Juni 2011 at 00:23

    All you can eat Restaurants in Leipzig und umgebung kann kan z.B. auch auf http://www.alleat.de suchen & finden. Guten Hunger!

    • 23. Juni 2011 at 15:00

      Leider bringt die Suche nach Leipzig folgendes Ergebnis:

      Keine ‚All you can eat‘ Restaurants gefunden.

      Genauso sieht es auf der Seite All-you-can-eat.de aus, dort findet man zwar eine Gaststätte, allerdings ist die schon seit ca. 3 Jahren geschlossen.

      Gruss Daniel

      • Dorina
        3. Dezember 2011 at 12:13

        Das ist die Aufgehende Sonne in der Gorkistr. 51 die haben Mittags und Abends jeden tag Buffet den Preis kann ich Dir jetzt nicht sagen weil die Mittags Abends und am WE unterschiedliche Preise haben aber das essen ist immer frisch , die Speisen belieb auch nicht nange im Rechau da sie immer nur kleine Portionen kochen und immer frisch nachfüllen

  3. Chaja0_0
    1. August 2011 at 16:29

    Ossietzkystraße ecke Gorkistrasse ist ein kleiner feiner Thai , der auf Goggle nicht mal eingetragen ist…
    Der hat all you can eat buffet für 5.99€ mittags und abends.
    vieleicht 15 Speisen die aber gut gewürzt und frisch.

    • 1. August 2011 at 17:04

      Wenn Du mir eventuell noch genau die Zeiten / Tage geben kannst und vorallem den Namen, dann trage ich das Restaurant gerne mit ein. Bin auch schonmal daran vorbei gefahren und hatte da was gelesen, jetzt wo Du es sagst.

  4. Karol Decsi
    13. August 2011 at 18:13

    Waren gerade in Restaurant Varadi Csarda und muss sagen, dass für jemand, der aus der ungarischen Gegend kommt das Essen ziemlich sehr gewöhnlich schmeckt. Statt Buffet, was man sich erwartet hätte, gibt es Buffet nur zu Mittagszeit!!! Sind trotzdem im Restaurant geblieben, weil das Restaurant von der Optik und der Einrichtung ganz
    stilvoll eingerichtet ist, allerdings kommen wir zum Punkt essen:

    Szeged Gulasch mit Kartoffeln: Kartoffeln waren nur in der Mikrowelle aufgewärmt – fader Geschmack! Fleisch und die Sauce waren eher wässrig.

    Gulasch (Pörkölt) mit Kartoffeln – Kartoffeln haben zwar noch rechtzeitig in Nockerln austauschen können, allerdings war das kein Gulasch, sondern Pörkölt. Gulasch macht man ganz ganz anders!!!

    Puszta modra Schnitzel mit Zigeuner Kartoffeln und Bohnen: statt flesich geschmack hat man nur Pfefferoni Geschmack gespürt. Fleisch war sehr dünn!!!

    Personal spricht kein Ungarisch, statt Cola mit Eis haben sie uns nur Cola ohne Eis gebracht.
    Kovaszos Uborka – etwas ähnliches wie Spreewald Gurken – haben sie gar nicht am Speiseplan! Für einen ausländischen Ungar eher eine Enttäuschung!

    Für fast 50 euro, was wir zu zweit ausgegeben haben, hätten wir uns etwas mehr erwartet!!!

    • 14. August 2011 at 15:49

      Danke für den sehr ausführlichen Beitrag und die sachliche Kritik.

      Das das Buffet nur Mittags angeboten wird steht auf der Webseite des Restaurants, ich habe leider nicht konkret darauf hingewiesen und habe dahingehend meinen Artikel überarbeitet.

      Ich war auch schon selbst dort essen und war leider auch nicht so angetan vom Essen. Man konnte es essen aber sehr begeistert war ich nicht und hatte mir von ungarischer Küche mehr erhofft.

      Schönen Abend noch und liebe Grüße aus Leipzig,

      Daniel

  5. Sebastian
    12. Oktober 2011 at 15:11

    Hallo Herr Bazöl,

    tolle Seite mit super Info`s, wo man sich als absoluter Fleischliebhaber satt essen kann.

    Kompliment dafür!

    Ich werde über die kalte Jahreszeit einiges testen und gebe Bescheid! :)

    Grüße Sebastian

    • Daniel Baezol
      12. Oktober 2011 at 20:54

      Viel Spaß beim ausprobieren ;)

  6. Steff
    23. Februar 2012 at 12:49

    Hallo all you can eat fans! weis jemand zu welchen zeiten das El Logo Mexicanos das buffet hat? also in der woche? und am we?

    bitte schnell antworten hab hunger;)

    mfg

  7. steff
    13. März 2012 at 14:58

    Möchte noch folgendes Restaurant erwähnen Miss Hanoi am Johannisplatz-> Nürnberger Straße 1 -> Website: http://www.miss-hanoi-leipzig.de/angebote/

    mfg

  8. 14. Mai 2012 at 09:22

    Das Restaurant „Goldene Kugel“ (Richard-Wagner-Str. 10 in 04109 Leipzig) macht auf den ersten Blick einen netten Eindruck. Auch die Homepage wirkt zunächst überzeugend, wenn man mal von den veralteten Infos absieht.

    Am Freitag, den 11.05.12 habe ich am Abend (ca. 19:45 Uhr) das All-You-Can-Eat Buffet inkl. Sushi zum Preis von 17.90 EUR getestet und bin mehr als enttäuscht.

    Die Auswahl an Speisen war bescheiden. Gebratene Nudeln, Gemüse-Mix, trockenes Hähnchenfleisch, sehr verbratene Ente und undefinierbare Fleischspieße. Sushi in 4 Variationen, wo nur der Sushi Reis wirklich was einer japanischen Speise hatte.

    Das Personal war zwar stark bemüht Getränke zu servieren, aber von einem freundlichen Wort, geschweige denn Lächeln war Nichts zu erleben.

    Fazit:
    Preis-Leistung in keinem gesunden Verhältnis
    Qualität der Speisen – enttäuschend
    Auswahl – mehr als bescheiden

    Wäre ich an die Sushi-Bar gegangen, hier All-You-Can-Eat für 24.90 EUR – hätte ich es wohl noch mehr bereut, wenn dies überhaupt möglich ist.

  9. tonibert
    12. Mai 2013 at 08:47

    El Torro in der Gorkisstrasse bietet Donnerstags für 13€ sensationelle Spareribs all you can eat an. Serviert am Tisch auf einem Holzbrett mit Nachos und Salat. Sehr gut dort!!!

    • 12. Mai 2013 at 12:02

      Danke Tonibert, trage ich noch mit ein wenn ich Antwort vom El Torro bekomme.

  10. Singaluna
    20. November 2013 at 20:43

    Hi Daniel,
    dass Confucius in der Nikolaistrasse ist ein sehr gute Empfehlung.
    Mittagsbuffet – welches ich noch nicht probiert habe – für 6,90€
    Abendbuffet für 15,90€ ist sein Geld wert.
    Es gibt die gewohnten fertige Speisen, wie bei jedem Chinesen,
    aber auch Sushi.
    Was ich bisher nur vom mongolischen Buffet kannte,
    frisches Fleisch (Hirsch, Strauß, Känguru, Schwein, Rind, Lamm, Huhn),
    frischer Fisch und Meeresfrüchte (Lachs, Pangasius, Seelachs, Muscheln, Calamares, Garnelen, Schrimps)
    frisches Gemüse aller Art,
    Ca. 10 – 15 verschiedene Soßen welche man sich mit aussucht und zusammen mit den anderen Zutaten auf dem Teppanyaki-Grill zubereiten lässt.
    Das fertige Essen wird an den Tisch serviert – Teller leer – auf ein neues, bis man nicht mehr kann.

    • 24. November 2013 at 17:44

      Danke, hab das Confucius gleich mal mit aufgenommen.
      Bekomme gerade Hunger :-)

      VG Daniel

  11. Nicole
    20. November 2013 at 21:03

    Moin, wir suchen Gamba-all-you-can-eat, leider bisher im Raum Leipzig vergeblich!!! :( MfG

    • Singaluna
      21. November 2013 at 16:11

      Mit Garnelen sind Gambas gemeint, wenn ihr nur die essen möchtet – einfach zuschlagen und alles andere links liegen lassen,
      weis aber nicht,
      ob es die auch zum Mittagsbuffet gibt !!!

    • 24. November 2013 at 17:43

      Das Asia Garden bietet zumindest „feinste Schrimps-, Hummerkrabben- und Fischgerichte“ an.

      Vielleicht ist da was dabei?

      -> http://www.restaurant-asia-garden.de/asiatisches-buffet/

      VG Daniel

  12. 4. Dezember 2013 at 20:36

    Bin ich zu schlau oder ist das Miss Hanoi Geschichte ?

    • 4. Dezember 2013 at 21:04

      Nein Thomas, das Miss Hanoi ist tatsächlich inzwischen geschlossen.

      Danke für den Hinweis.

  13. Tina
    14. Dezember 2013 at 19:56

    Es gibt ein griechisches Resturant Name KOS da gibt es ab 18 Uhr jeden Tag für 10€,irgendwas All-you-can-eat Buffet mit griechischen Speisen wie Salate, Metaxa …, Fleisch und und und. Sehr lecker aber macht super schnell satt^^

    • 15. Dezember 2013 at 18:20

      Danke Tina, schaue ich mir mal an und baue das mit in den Artikel ein.

  14. Tabea
    25. Februar 2014 at 19:51

    Leider gibts einige Angebote nicht mehr vielleicht solltet ihr mal die Liste überarbeiten

    • 26. Februar 2014 at 17:39

      Diese Liste lebt von der Beteiligung der geneigten Leserschaft, Hinweise zu alten Einträgen sind daher erwünscht und hilfreich. Ebenso freue ich mich über Vorschläge zu neuen Einträgen.

      LG Daniel

  15. 23. März 2014 at 18:11

    Bin gerade durch den Brathähnchen-Beitrag wieder hier gelandet ;-) und gesehen, dass ich noch gar nicht für den Tipp mit dem Confizius in der Nikolaistraße gedankt habe.

    Wir waren zur Firmenweihnachtsfeier dort und es war für jeden was dabei. Von der Vorspeise und den Hauptgerichten bis zum Dessert – reichlich, vielfältig und frisch.

    Personal war sehr zuvorkommend und hat auch die Fragen der Schüchternen kompetent beantwortet.

  16. Robert Engel
    1. Juni 2014 at 21:59

    Im Restaurant „Aufgehende Sonne“ (Ossietzkystraße 1) gibt es Dienstag bis Sonntag Thailändisch, Vietnamesisch und abends auch Sushi für 5,90 € mittags und 7,50 € Di-Do abends, am Wochenende kostet es abends 8,90 €.

    Im Sachsenpark gibt es das „Glücksboot“ (Handelsstaße 4) mit chinesisch-mongolischer Küche für 6,90 € Mo-Sa mittags und Sonntags 15,90 € Brunch. Abends kostet es Mo-Do 14,90 € und am Wochenende 15,90 € mit mongolischem Grill für Zebra, Kanguru, Lamm, Krabben, Garnelen, Gambas, Hai, Tintenfisch u.v.m.

  17. Marion
    27. Dezember 2014 at 09:31

    Hallo Daniel, wir suchen in Leipzig All you can eat griechisch, jedoch zur Mittagszeit! Hast Du einen Tipp?
    LG, Marion

    • 27. Dezember 2014 at 14:04

      Hallo liebe Marion,

      Griechen gibt es ja wirklich viele in Leipzig, aber ein Menu oder All-You-Can-Eat ist mir da noch keins aufgefallen.

      LG Daniel

      • frido
        25. Januar 2015 at 14:17

        Doch es gibt seit einiger zeit ein All-You-Can-Eat Griechen…ist zwar von der zeit her besser als Mittagsbuffet zu bezeichnen aber immerhin „ayce“.
        http://kellari-leipzig.de/
        kleine auswahl …aber zum probieren zu dem preis lohnt sich allemal

  18. jenna
    19. Februar 2015 at 09:22

    Also ich hätte da noch diese zwei im Angebot:
    Milchbar Pinguin, Markt, jeden Sonntag von 10-13Uhr Brunch (All-you-can-eat) für 14,90€ p.P. Kaffee-/Tee-Flatrate zusätzlich 3€. Alles sehr lecker und frisch, wird ständig nachgefüllt. Aber ohne Reservierung nahezu unmöglich.
    Mongolisches Buffet, Reudnitz, 10€ p.P. All-you-can-eat. Man kann sich rohes Fleisch, Gemüse, Gewürze und Sauce aussuchen und alles frisch braten lassen, u.a. auch Spezialitäten wie Haifisch. Außerdem stehen noch viele andere, schon fertige Gerichte zur Verfügung.

    • 20. Februar 2015 at 09:57

      Liebe Jenna,

      danke für deine Tipps, das Asia-Garden habe ich schon drin in der Liste, muss sicher nur mal die Preise kontrollieren. Brunch habe ich bewusst aus dieser Liste rausgelassen, dazu arbeite ich seit einiger Zeit an einer Extra-Liste.

      LG Daniel

  19. Daniel Rumold
    10. April 2015 at 13:31

    Ich stand in letzer Zeit zweimal beim Confuzius vor verschlossenen Türen, der Inder nebenan sagte mir die hätten schon seit 3 Monaten zu, ich kann aber nichts dazu finden ob der Laden jetzt endgültig geschlossen hat oder nicht. Weiß jemand genaueres?

    • 17. April 2015 at 08:21

      Die Webseite funktioniert auch nicht mehr. Allgemein hat sich in der Nikolaistraße viel verändert in der Gastronomie.

  20. Louis
    20. Juni 2016 at 16:57

    HI~~~!
    Wir sind eine koreanischen Reisebuero. Wir wollten Mittagessen bei Ihnen am 15 Juli 2016 .
    Datum : 15. Juli 2016
    Zeit : 13 Uhr
    Personen : 104 + 2 Reiseleiterin + 2 Busfahrer

    Koennen wir mit Bueffet essen?

    Bitte, senden Sie mir per E-Mail oder Telephon ihre Information, ihre Telephon-Nummer!

    Danke!

    • 22. Juni 2016 at 07:50

      Hallo Louis,

      da ich kein Restaurant betreibe, erscheint es mir sinnvoller in einem Restaurant anzufragen.
      Außerdem bekomme ich in meine Küche wirklich kein Essen für 108 Leute gekocht :)

      LG Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.