5. Dezember 2020

Quiche mit Sauerkraut und Bratwurst

Bratwurst-Sauerkraut-Quiche
Bratwurst-Sauerkraut-Quiche

Wir lieben Sauerkraut und Bratwurst, meist essen wir dazu Kartoffelpüree. Haben wir auch kürzlich erst wieder gegessen, zubereitet und angerichtet wie Nelson Müller vor einigen Tagen beim “Corona Kochen” (Youtube & ZDF-Mediathek)

Bratwurt, Sauerkraut, Kartoffelstampf, Zwiebelsoße ala Nelson Müller.
Bratwurst, Sauerkraut, Kartoffelstampf, Zwiebelsoße alla Nelson Müller.

Da man ja notgedrungen zur Zeit mehr zu Hause ist als sonst, stellt sich natürlich die Frage was man jeden Tag essen soll. Wir haben direkt mal geschaut was wir alles im Tiefkühlschrank haben. Darin fand sich zufällig eine Packung Bratwurst vom Zwergzebu und ein Päckchen Sauerkraut.

Aber diesmal wollten wir mal was anderes daraus kochen. Also habe ich mich mal auf die Suche begeben. Erste Anlaufstelle ist da der tolle Blog von Uwe Spitzmüller namens Highfoodality.de wo ich auf das Rezept der Quiche gestoßen bin.

Die Zutaten für die Bratwurst-Sauerkraut-Quiche

Den Teig nach dem Ruhen ausrollen und in die Backform geben, ich habe im Gegensatz zu Uwe eine Quicheform benutzt. Den Teig mit einer Gabel einstechen. Darauf das Sauerkraut verteilen, dann die vorher gebratene Wurst und dann alles mit der Soße bedecken. Für 20 bis 30 Minuten im Ofen bei 180°C backen.

Viel Spaß beim nachkochen / backen.

Daniel Bäzol

Daniel ist Hobby-Freestyle-Koch aus Leipzig und schreibt über Rezepte, übers Kochen sowie über Restaurants in Leipzig. Er blickt aber auch über die Grenzen von Leipzig hinaus und präsentiert allerlei Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Genusses.

Alle Beiträge ansehen von Daniel Bäzol →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.