21. September 2020

Zwergzebus vom Lindenhof

#werbung

Vor langer Zeit stolperte ich das erste mal auf dem Leipziger Markt über Zebufleisch welches ich bis dahin auch nicht kannte. 2018 kontaktierte mich dann Thomas Lehmann, er hatte den alten Artikel hier im Blog gefunden. Er lud Conny und mich ein, ihn und seine Frau Ines zu Besuchen.

Zu Besuch bei den Zebus in Mechelroda

In Mechelroda, 16 km südlich von Weimar im schönen Thüringen, betreibt Thomas eine Zwergzebu Herdbuchzucht. Wir haben ihn, seine Frau Ines und seinen Sohn Tim zu Hause besucht. Wir bekamen eine Führung und ein paar kleine Kostproben. Die Tiere sind nahezu das ganze Jahr draußen und haben viel sehr viel Auslauf, davon konnten wir uns persönlich überzeugen. Wundervolle, zutrauliche Tiere, die sich von uns auch mit Äpfeln füttern ließen.

Zuchtbulle Piccolo

Natürlich werden diese schönen Rinder nicht nur zur Landschaftspflege gehalten, sie liefern auch ein sehr schmackhaftes Fleisch. Es schmeckt intensiver als herkömmliches Rind und man schmeckt förmlich die gute Haltung. Ein wenig geht der Geschmack in Richtung Wild. Geschlachtet wird 1 bis 2 mal im Jahr, immer dann wenn genug Vorbestellungen aufgelaufen sind. Verkauft wird das Fleisch als gemischtes Paket oder als einzelne Spezialitäten wie Wurst und Schinken oder Burgerpaddies.

Bestellungen sind hier möglich: www.zwergzebu.de/bestellung

Natürlich könnt ihr es auch wie ich handhaben und die bestellte Ware direkt bei Thomas in Mechelroda abholen. Von Leipzig aus sind es gute 100 Kilometer, wir haben es meist mit irgendwelchen Reisen verbunden die uns durchs schöne Weimarer Land trieben.

Für weitere Informationen besucht ihr einfach die Webseite Zwergzebu.de

Daniel Bäzol

Daniel ist Hobby-Freestyle-Koch aus Leipzig und schreibt über Rezepte, übers Kochen sowie über Restaurants in Leipzig. Er blickt aber auch über die Grenzen von Leipzig hinaus und präsentiert allerlei Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Genusses.

Alle Beiträge ansehen von Daniel Bäzol →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.