30. November 2020

Baconbomb

32cm Lang, 10cm Durchmesser, 2300 Gramm schwer und sehr lecker.

Baconbomb fast fertig
Baconbomb fast fertig

Das ist die Baconbomb, bestehend aus einem ca 1 Kilo schwerem Schweinefilet welches mit 1 Kilo Mett und 300 Gramm Bacon umwickelt wird.

Baconbomb Innen
Baconbomb Innen
Bacon Bomb Rolle
Bacon Bomb Rolle

Grillen ist für viele ja oft nur Bratwurst und Steaks, meist sogar fertig eingelegtes Fleisch aus dem Supermarkt. Nein, darauf habe ich schon lange keine Lust mehr. Genauso auf Nudel- oder Kartoffelsalat. Also versuche ich mal neues Sachen auf den Grillrost zu bringen. Burger oder Suvlakispieße waren schon dran und nun wollte ich mal diese leckere Gericht versuchen. Alles was man dafür braucht 1 Stück Schweinefilet, 1kg Mett vom Schwein, 300g Bacon und 1 Ei und natürlich Gewürze.Das Mett nach belieben würzen. Ich habe Salz, Peffer, Petersilie, Schnittlauch und ein wenig Kümmel und natürlich Zwiebel verwendet. Mett mit den Gewürzen und dem Ei vermengen. Bacon nebeneinander auf ein Brett legen, darauf vorsichtig das Mett verteilen und am oberen Rand etwas Platz lassen.

Baconbomb indirekt grillen
Baconbomb indirekt grillen
Baconbomb fast fertig
Baconbomb fast fertig

Das Filet leicht mit Pfeffer und etwas Salz würzen und am unterem Rand auf die Bacon-Mett-Matte legen und vorsichtig einrollen. Vorsichtig auf den Grillrost legen und indirekt ca 2 Stunden grillen. In der Zwischenzeit kann man über der Glut Steaks und Würste und anderes schnell fertiges Grillgut zubereiten.

Baconbomb Anschnitt
Baconbomb Anschnitt

Kurz vorm Ende der Grillzeit nach Bedarf direkt über der Glut die Baconbomb noch ein wenig knusprig grillen. Nach kurzer Ruhezeit die Baconbomb in Scheiben aufschneiden und anrichten. Wie auf dem Bild zu sehen ist das Filet well done, wer es lieber medium mag sollte die Garzeit entsprechend verkürzen. Eine 2,3Kg Baconbomb sollte für ca 4 – 6 Personen reichen. Kommt natürlich auf den Hunger an und was man noch an Beilagen reicht.

Conny und Ich danken Uwe, Sunny und Melly für den schönen Abend in der Beckschen Grillresidenz.

Daniel Bäzol

Daniel ist Hobby-Freestyle-Koch aus Leipzig und schreibt über Rezepte, übers Kochen sowie über Restaurants in Leipzig. Er blickt aber auch über die Grenzen von Leipzig hinaus und präsentiert allerlei Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Genusses.

Alle Beiträge ansehen von Daniel Bäzol →

7 Gedanken zu “Baconbomb

  1. Das sieht super aus, da läuft mir schon von den Bildern das Wasser im Mund zusammen. Wenn es nur halb so gut schmeckt, wie es aussieht, wäre es schon ein echter Leckerbissen. Würde eine Sauce dazu passen, oder ist das Fleisch allein schon saftig genug?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.