8. August 2022

Rezept: Dan Dan Mian – Scharfe Szechuannudeln

Vor geraumer Zeit stand auf der Mittagskarte im Geschmackssache Feines Catering am Plagwitzer Bahnhof ein Gericht namens „Dan Dan Mian„. Das erweckte mein kulinarisches Interesse und ich stiefelte Mittags mit meiner Tupperdose* von Arbeit aus hinüber zu den Nachbarn um mir eine Portion zu holen. Bei diesem Gericht handelt es sich um Hackfleisch mit Sesam, Erdnuss und Nudeln. Ich nenne das Gericht gern „Asiatische Bolognese“.

Dan Dan Mian – Scharfe Szechuan Nudeln mit Hackfleisch und Erdnüssen

Als Grundlage für meine Abwandlung nahm ich das Rezept von Kitchenstories, allerdings habe ich das sehr frei interpretiert. Im Prinzip handelt es sich um scharf angebratenes Hackfleisch welches mit Salz, Szechuanpfeffer (zum Beispiel von Pfefferdieb*), Sesam in Form von Sesamöl und Tahin anstelle von Chinesischer Sesampaste. Pakchoi und eingelegt Senfblätter habe ich wegen Nichtvorhandenseins in meiner Küche weggelassen und mich einfach auf den Grundgeschmack – Erdnuss und Sesam konzentriert. Mit Sojasoße und Reisessig kommt die Würze und Säure ins Spiel.

Zutaten

  • Instant Nudeln, Quick Cooking Noodles (im Prinzip gehen auch Spaghetti)
  • Hackfleisch (Rind, Schwein oder auf Wunsch auch eine vegane Alternative)
  • Salz
  • Szechuanpfeffer
  • Reisessig
  • Sojasoße
  • Sesamöl
  • Tahin
  • Erdnüsse (geröstet)
  • Frühlingszwiebeln
  • Gemüsefond oder Wasser

Zubereitung

Das Hackfleisch mit Sojasoße, Reisessig, Salz, Szechuanpfeffer würzen. Das Hackfleisch in einer heißen Pfanne mit etwas Sesamöl anbraten. Die Erdnüsse in einen Gefrierbeutel geben und mit der flachen Seite eines Kochmessers oder dem Messerrücken kleinhacken. Ein Nudelholz klappt da auch prima. Die gehackten Erdnüsse zum Hackfleisch geben, dann Tahin unterrühren. Mit etwas Gemüsefond oder Wasser ablöschen.

Etwas einkochen lassen, nochmals abschmecken und zusammen mit den Nudeln servieren. Das grüne der Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und über die Dan Dan Mian streuen.

* Amazon Ref Link. Beim Kauf eines Artikels bei Amazon erhalte ich eine winzige Provision.

Daniel Bäzol

Daniel ist Hobby-Freestyle-Koch aus Leipzig und schreibt über Rezepte, übers Kochen sowie über Restaurants in Leipzig. Er blickt aber auch über die Grenzen von Leipzig hinaus und präsentiert allerlei Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Genusses.

Alle Beiträge ansehen von Daniel Bäzol →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: