2. Dezember 2021

Cocktail des Monats #9 – Negroni

Endlich schaffe ich es mal pünktlich Euch den Cocktail des Monats vorzustellen.
Diesmal habe ich mich wieder für einen Cocktail Klassiker mit Gin entschieden – Negroni.

Klassischer Negroni mit Orangenzeste

Beim Negroni handelt sich um einen klassischen italienischen Cocktail der aus nur 3 Zutaten besteht und sehr einfach in der Zubereitung. Die 3 Zutaten, Gin, roter Wermut und der Bitter-Aperitif Campari werde zu gleichen Teilen über Eiswürfel in einen vorgekühlten Tumbler direkt im Glas verrührt. Als Dekoration wird eine Zeste Orangenschale verwendet. Das ist alles.

Die 3 Zutaten für einen Negroni – Roter Wermut, Gin und Campari Bitter

Die Mengen könnt ihr gern variieren, der Drink kann sonst für einige zu bitter sein.
Es gibt auch Rezepturen wo Sodawasser hinzugefügt wird.

Negroni im Enchilada Leipzig

Daniel Bäzol

Daniel ist Hobby-Freestyle-Koch aus Leipzig und schreibt über Rezepte, übers Kochen sowie über Restaurants in Leipzig. Er blickt aber auch über die Grenzen von Leipzig hinaus und präsentiert allerlei Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Genusses.

Alle Beiträge ansehen von Daniel Bäzol →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: