22. September 2021

Cocktail des Monats #8 – Gin Sour

Sour heißt Sauer und Sauer macht bekanntlich lustig. Seit einigen Jahren hält Gin wieder massiv Einzug in die heimischen Bars. Grund genug Euch als Cocktail des Monats den Gin Sour vorzustellen.

Gin Sour

Ein Sour ist recht simple aufgebaut und besteht im wesentlich aus nur 3 Zutaten. Einer Spirituose, Zitronensaft und Läuterzucker. Auch die Zubereitung ist simple, die Zutaten zusammen mit Eiswürfeln in den Shaker geben und kräftig schütteln. Dann durch Sieb in ein mit Eiswürfeln gefüllte Glas abseihen. Als Glas kommt hier ein Tumbler zum Einsatz.

Für den Gin Sour benötigt ihr:

  • 6 cl Gin
  • 3 cl frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 cl Läuterzucker

Außerdem: Eiswürfel, Shaker, Barsieb, Glas: Tumbler

Wenn ihr den Gin austauscht, zum Beispiel gegen Whisky, habt ihr entsprechend einen Whisky Sour den wohl jeder schon mal gehört hat. Der Whisky Sour zählt sicher zu den bekanntesten Vertretern der Sours zählt.

Sehr zum Wohle

Daniel Bäzol

Daniel ist Hobby-Freestyle-Koch aus Leipzig und schreibt über Rezepte, übers Kochen sowie über Restaurants in Leipzig. Er blickt aber auch über die Grenzen von Leipzig hinaus und präsentiert allerlei Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Genusses.

Alle Beiträge ansehen von Daniel Bäzol →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.