Rezept: Metaxasauce

Ich brauche zu jedem Essen Soße ausser zu Eintöpfen und Suppen.

Also habe ich auch heute schnell eine Sauce zusammengerührt die total einfach und total lecker ist.

Metaxasauce ala Daniel

In einer hohen Pfanne Zucker karamellisieren und wenn der Zucker schön braun ist klein geschnittene Schalotten hinzugeben und durchrühren. Anschließend 1 Zehe Knoblauch fein gehackt hinzugeben. Alles kurz anbraten und mit einem guten Schluck dunklen Balsamico ablöschen und einkochen lassen. Diese Masse nun mit einem großen Schluck Metaxa ***** ablöschen und den Alkohol verfliegen lassen. Einkochen lassen und nach Bedarf mit etwas Wasser aufgießen.

Kurz mit kalter Butter binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Ein anderes leckeres Rezept für Metaxasoße findet ihr bei meinem Kumpel Marcus im Chaosblog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.