16. Juni 2021

Die besten Restaurants in Leipzig 2021

Seit mehreren Jahren habe ich für Euch die Bewertungen der großen Restaurantführer Gault Millau, Guide Michelin und Varta Führer zusammengefasst. Das wird im für das Jahr 2021 nun etwas anders, persönlicher sag ich mal.

Der Grund ist ganz einfach. Einerseits tut sich nichts oder nicht viel in den Bewertungen, so sind immer die selben Restaurants aufgeführt und ausgezeichnet. Allen voran das Falco ** hoch oben im Hotel The Westin, wo Patron Peter Maria Schnurr sich seit Beginn an mit 2 Sternen an der Spitze in Sachsen hält. Übrigens seit Ewigkeiten.

Im Stadtpfeifer * im Gewandhaus zu Leipzig hält seit vielen Jahren Detlef Schlegel seinen Stern. Der Guide Michelin vergibt nicht nicht nur die begehrten Sterne. Restaurants können für sorgfältige und zugleich preiswert zubereitete Speisen den Bib Gourmand erhalten. Damit ist in Leipzig bisher noch kein Restaurant dekoriert worden. Mit einer Assiette (Teller Symbol) werden Restaurants gekennzeichnet die in den Augen der Tester zumindest eine Empfehlung wert sind. Das sind in Leipzig folgende Restaurants: Planerts, C’est la vie, Münsters, Frieda, Villers, Michaelis , das Restaurant 7010 im Felix und Schaarschmidt’s.

Endlich gibt es in Leipzig einen weiteren Stern – das Restaurant Frieda von Lisa Angermann und Andreas Reinke welches die beiden erst 2018 eröffneten trägt seit diesem Jahr einen der begehrten Sterne. Lisa Angermann ist sicher vielen von Euch aus der Sat.1 Sendung The Taste bekannt aus der sie 2017 als Siegerin hervorging. Andreas Reinke war zum in der Anfangszeit des Frischeparadies Leipzig Küchenchef im Bistro. Lisa und Andreas haben beide in einigen Sternerestaurants Erfahrungen gesammelt, beide sogar im 2 Sterne Restaurant Falco hier in Leipzig.

Die Auszeichnungen der großen Restaurantführer verlieren aber zunehmend an Bedeutung. Viele Köche und Restaurants geben Ihre Auszeichnungen sogar ab bzw verzichten darauf. Viele Köche besinnen sich wieder auf traditionelle Küche und versuchen nicht mit exotischsten Zutaten und eine Vielzahl an Gängen die Gäste zu überfordern. Die Klassischen Restaurant und Reiseführer sind überholt. Das Internet bietet eine Menge mehr Möglichkeiten Restaurants zu empfehlen, sei es über Bewertungsportale wie Google oder Tripadvisor, oder auch Blogs wie dieser hier. Heute gehört es für Restaurants längst zum guten Ton sich selbst, oder über eine Agentur, bei Instagram oder Facebook zu präsentieren und mit den Gästen zu interagieren.

Ab 2022 werde ich versuchen euch einen Überblick über empfehlenswerte Lokalitäten zu bieten, echte Tipps von mir für Euch.

Daniel Bäzol

Daniel ist Hobby-Freestyle-Koch aus Leipzig und schreibt über Rezepte, übers Kochen sowie über Restaurants in Leipzig. Er blickt aber auch über die Grenzen von Leipzig hinaus und präsentiert allerlei Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Genusses.

Alle Beiträge ansehen von Daniel Bäzol →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.