24. Oktober 2020

Rezept: Schweinerouladen gefüllt mit Sauerkraut

Schweinerouladen mal anders

Das Sauerkraut normal kochen und wie gewohnt würzen. Die Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen, das abgekühlte Sauerkraut ausdrücken und auf die Roulade geben und einwickeln.Schweinerouladen gefüllt mit Sauerkraut
Ringsum kräftig anbraten, mit Soßenfond ablöschen und bei schwacher Hitze ca 1,5 Stunden köcheln lassen.
Schweinerouladen gefüllt mit Sauerkraut

Dazu Klöße reichen, guten Appetit.

Schweinerouladen gefüllt mit Sauerkraut
Schweinerouladen gefüllt mit Sauerkraut

Daniel Bäzol

Daniel ist Hobby-Freestyle-Koch aus Leipzig und schreibt über Rezepte, übers Kochen sowie über Restaurants in Leipzig. Er blickt aber auch über die Grenzen von Leipzig hinaus und präsentiert allerlei Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Genusses.

Alle Beiträge ansehen von Daniel Bäzol →

4 Gedanken zu “Rezept: Schweinerouladen gefüllt mit Sauerkraut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.