7. Juli 2020

Tafelfreude by LukullusT

Grazing Boxes, Boards und Tables in Leipzig

2 Veggie Grazing Boxes von Tafelfreuden by LukullusT Leipzig

Das LukullusT ist die Erlebniskochschule von Claudia Thorn. Zu finden in der Nähe des Neuen Rathaus Leipzig gegenüber des Bundesverfassungsgerichts. Bedingt durch Corona konnte auch das LukullusT den Betrieb nicht wie bisher weiter führen. Doch Claudia hatte eine rettende Idee – Tafelfreude war geboren. Auf der Seite findet ihr einen Webshop wo ihr sogenannte Grazing Boxes, Boards und Tables bestellen könnt. Kurz erklärt, eine mit Leckereien gefüllte Box oder ein üppig belegtes Brett oder auch ein ganzer gedeckter Tisch. Eine ausführlichere Erklärung findet ihr auf der Seite von Tafelfreude.shop .

Mit dem LukullusT bin ich schon sehr lange in gutem Kontakt und durfte dort schon einige kulinarische Abenteuer bestreiten. Nun durfte ich für Euch mal die Grazing Boxen testen. Ich habe mich für die Veggie-Box entschieden und am Freitag mit guten Freunden vernascht. Die Boxen sind auch klasse zum Kombinieren geeignet. Zum Beispiel die Veggie-Box mit der Beef-Box. Lasst Euch von der Größe der Box nicht täuschen, wir waren zu viert und hatten auch gut Hunger, haben aber gerade mal eine der zwei Boxen geschafft. Aber dafür haben wir heute noch mal ein leckere Essen – einfach alles in eine große Auflaufform und etwas Parmesan drüber und im Ofen gratinieren.

Die Boxen und Boards könnt ihr selbst abholen oder auch für einen kleinen Obulus in Leipzig liefern lassen. Die Boxen sind kalt, daher kann man direkt losfuttern ohne erst etwas warm machen zu müssen. Man kann sie auch prima mit zu einem Picknick nehmen. Dem LukullusT und Tafelfreude könnt ihr auch bei Instagram folgen. Na und mir könnt ihr natürlich auch bei Instagram folgen, aber das macht ihr natürlich schon längst ;-)

Fazit: Auf den ersten Blick erscheint das eventuell etwas teuer. Die Box ist für 4 bis 6 Personen, die Zutaten sind von bester Qualität und professionell zubereitet. Alles ist auf den Punkt, nicht ist übergart oder mit Gewürzen überlagert. Alle Produkte kommen pur und geschmackvoll daher. Einzig ich habe fast zum Salz gegriffen mir aber dann doch noch anders überlegt. Die Boxen sind stabil und selbst nach mehreren Stunden im Kühlschrank suppt nichts durch. Billiger und schöner bekommt man so eine praktische Box zu Hause kaum selbst hin. Eine wirklich tolle Idee und eine echte Bereicherung im Cateringbereich.

Transparenzhinweis: Ich habe für diesen Artikel keine Bezahlung erhalten sondern zwei Boxen zur Verkostung.

Daniel Bäzol

Daniel ist Hobby-Freestyle-Koch aus Leipzig und schreibt über Rezepte, übers Kochen sowie über Restaurants in Leipzig. Er blickt aber auch über die Grenzen von Leipzig hinaus und präsentiert allerlei Wissenswertes und Interessantes aus der Welt des Genusses.

Alle Beiträge ansehen von Daniel Bäzol →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.