Das 2 Sterne Restaurant Falco by Peter Maria Schnurr

Im 27. Stockwerk des Hotel Westin Leipzig, dort wo sich auch Turmfalken wohlfühlen, dort befindet sich das einzige Restaurant in den neuen Bundesländern welches mit 2 Sternen ausgezeichnet wurde. 

Das Falco

Peter Maria Schnurr, 2 Sterne im Guide Michelin, 19 Punkte im Gault Millau, Koch des Jahres 2016, serviert in der obersten Etage mit Blick auf die Leipziger Innenstadt seit 2005 seine Kreationen. Schon wenn man mit dem Lift in der obersten Etage des Hotels Westin ankommt wird man von netten Mitarbeitern empfangen die sich sofort um die Garderobe kümmern und einen an den Platz geleiten. Bei unserem Besuch war das eigentliche Restaurant geschlossen. Wir hatten „Der! Tisch“ reserviert, wurden aber nicht an diesem Tisch für 12 Personen plaziert sondern bekamen Plätze direkt an der Bar. Direkt hinter der Bar konnte man in der Dunkelheit wunderbar über die gesamte Innenstadt von Leipzig blicken. Ein toller Ausblick gerade wo bereits die ersten Raketen in den Himmel stiegen.

Blick über den Tresen der Bar direkt auf die Innenstadt von Leipzig

Mit Der! Tisch bietet das Falco ein 4 Gang Menü für 99€ inkl. Wasser. Das Menü wechselt regelmäßig und bietet einen tollen Einblick in die kulinarische Welt der 2 Sterne Küche. Einzeln a la Carte hätten die Speisen bei unserem Besuch gut das dreifache gekostet. Ein Schnäppchen bleibt es am Ende des Abends dennoch nicht. Weinbegleitung, Begrüßungssekt oder Champagner und Austern als Menüeinstieg machen sich natürlich deutlich auf der Rechnung bemerkbar. Die Speisen muss ich nicht wirklich hervorheben, die sind in Geschmack und Aromatik einfach nicht mit Worten zu beschrieben. Auch der Service beeindruckte mich sehr. Jeder Gang wurde auf einem großen Tablett an den Tisch gebracht. Zwei weitere Mitarbeiter platzierten die Teller und ein weiterer erklärte die Komposition der Küchencrew. Der Sommelier kredenzte zu jedem Gang einen ausgewählten Wein mit einer kurzen Erklärung. Die Kellner sind erfrischend locker, man fühlt sich in dem gehobenen Ambiente nie deplatziert. 


Peter Maria Schnurr hat sich erfreulicherweise auch kurz blicken lassen und sich persönlich bei den anwesenden Gästen nach ihrer Zufriedenheit erkundigt. Der Chef mit seinen Jogginghosen und Turnschuhen unterstreicht die lockere Atmosphäre mit seinem Outfit deutlich.

Für mich ein unfassbar toller Abend mit tollen Menschen die mir den Besuch in so einem Restaurant ermöglicht haben. Ich hatte sogar eine Träne der Rührung im Auge. Ich hoffe ich kann sowas noch ein zweites mal im Leben genießen.

Das Falco führt seit Jahren die Liste der besten Restaurants in Leipzig an.