Rezept: Orangen-Fenchel-Salat

Am Samstag hatten wir zum Zanderfilet einen Orangen-Fenchel-Salat, dieses simple Rezept möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Alles was ihr braucht sind 1 bis 2 Knollen Fenchel, 2 Orangen, Olivenöl, Salz, Zucker, Pfeffer, etwas Zitronensaft, einen Spritzer hellen Balsamico.

Fenchel-Orangen-Salat

Fenchel-Orangen-Salat

Die äußeren Blätter des Fenchel abziehen, den Strunk entfernen und den Fenchel in dünne Streifen schneiden. Den Fenchel mit Salz, einer Prise Zucker, etwas Olivenöl und einer Prise Pfeffer marinieren. Die Orangen mit dem Messer schälen und die Filets herauslösen und zur Seite stellen. Aus dem Rest der Orangen den Saft herauspressen und zum Fenchel geben. Kurz vorm Anrichten den Sud vom Fenchel abgiessen und vorsichtig die Orangenfilets unterheben.

In Butter confierter Zander, Sellermouse, Rieslingschaum und Orangen-Fenchelsalat

In Butter confierter Zander, Sellermouse, Rieslingschaum und Orangen-Fenchelsalat

Guten Appetit.

 

Das Selleriemouse habe ich mit dem Isi Gourmet Whip hergestellt.
[amazon_link asins=’B001U83TWW‘ template=’ProductAd‘ store=’deinmesserde-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’68f6451d-a9a4-11e7-8f3b-21f638d00446′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.