Leipzig Winery – Ein Weingut mit Leipziger Wurzeln

Im Jahre 1779 wanderte der Leipziger Hans Rabe nach Südafrika aus. Er lies sich in einem kleinen Tal in den Bergen nahe Kapstadt nieder. Kurze Zeit später erkannte sein Enkel die guten Voraussetzungen für Weinanbau und gründet 1820, also vor fast 200 Jahren die Leipzig Winery, welche heute in neunter Generation als Leipzig Country House and Winery geführt wird.

Bildrechte: Frischeparadies

Bildrechte: Frischeparadies

Bildrechte: Frischeparadies

Das dieser Wein noch keinem Leipziger aufgefallen ist verwundert mich. Zum Glück ist Thorsten Reichel, Betriebsleiter im Frischeparadies Leipzig, auf diesen Wein aufmerksam geworden und bringt ihn nun exklusiv nach Leipzig. Die „Heimkehr“ muss natürlich entsprechend gefeiert werden. Bei einer leider ausverkauften Releaseparty am 1. September im Frischeparadies Leipzig führt Weingutinhaber Vian Bester per Livestream durch die Verkostung und erzählt Wissenswertes über die Geschichte des Weinguts und zur Philosophie seiner Weine. Das Bistro im Frischeparadies serviert kleine Gerichte, die genau auf die Weine abgestimmt sind.

Erhältlich ist der Wein dann ab September im Frischeparadies Leipzig, Maximilianallee 5, 04129 Leipzig. Weitere Details verrate ich Euch dann nach der Verkostung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.