Blogparade: Leipzig L(i)eben wird 3 Jahre alt

Die liebe Adelina von Leipzig-Leben.de feiert bald das 3 jährige Bestehen ihres feinen Leipzig Lieben Blogs. Anlass für Sie dies mit einer Blogparade gebührend zu feiern. Als Thema wählte sie die Leipziger Blogosphäre, also unsere Leipziger Lieblinge unter den Blogs.

Für mich als Blogger ja ist die Vernetzung untereinander sowieso ein wichtiges Thema. Als Blogger teilt man in der Regel nicht nur selbst mit, man konsumiert auch selbst viel. In Leipzig haben wir inzwischen über 200 Blogs, ich habe sie nicht gezählt. Aber für mich einer der wichtiges Blogs in der Heldenstadt Leipzig, der Blog Heldenstadt.de, führt eine Liste der Leipziger Blogs welche nahe zu alle auf Blogs aus Leipzig auflistet. Dort solltet ihr Euch mal durchklicken, über Mode, Lifestyle, Food, Musik, Politik, Stadtgeschehen und Stadtviertel und vielem mehr ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Daniel und Guido versuchen auf Heldenstadt jeden Morgen von Montag bis Freitag einen Überblick über das Geschehen in Leipzig und den Blogs zusammenzufassen. Natürlich nur Auszugsweise.

Gastro-LE.de ist neben meiner privaten Spielwiese baezol.de und meinem „Straßenblog“ Karl-Heine-Boulevard.de mein Hauptbetätigungs-feld. Daher lese ich natürlich sehr viel in anderen Foodblogs. Hier in Leipzig sind es nicht sehr viele aber dafür sehr liebevoll geführte wie schoen-und-fein.de von Stefanie, wo es sich überwiegend um Süßes dreht, auf Minzgruen.com von Aileen dreht es sich überwiegend um Vegetarische und Vegane Gerichte. Und natürlich darf ich die liebe Liv mit Thank-you-for-eating.com nicht vergessen.
Wir haben es auch schon geschafft ein erstes kleines Foodblogger-Treffen abzuhalten welches auch nach Wiederholung schreit. Leider ist es zeitlich nicht einfach alle an einen Tisch zu bekommen, kennt man ja. Aber auch so kann man seinen Hobbys gemeinsam nachgehen, so war ich mit Steffi auf der Le Gourmet, einer „Feinschmecker Messe“ hier in Leipzig. Mit Aileen war ich kürzlich erst bei der Eröffnung der Leipziger Veganz Filiale wo wir auch kurz Adelina trafen. Ach und beim Ur-Krostitzer Wintergrillen 2014 habe ich Adelina auch getroffen, dort durfte sie sich in der Jury den Bauch vollschlagen.
Ein Wunsch von mir wäre das wir alle mal gemeinsam kochen und dann zusammen mit Freunden einen schönen kulinarischen Abend verbringen.
Auch eine gute Möglichkeit Blogger und Twitterer aus Leipzig zu treffen ist mal beim Leipziger Ableger von Blog’n’Burger von Steve Rueck (Steve-R.de) teilzunehmen oder das jährlich stattfindende #Twitgrillen (Twitgrillen.com) im Rosental zu besuchen.
Persönlich habe mir vorgenommen wieder viel mehr in Blogs zu lesen und auch wieder mehr dort zu kommentieren, denn davon lebt ein Blog.

 

1 comment for “Blogparade: Leipzig L(i)eben wird 3 Jahre alt

  1. 15. Januar 2015 at 19:13

    Kochen zusammen ist ein gut idee! Ich möchten liebe koche mit andere bloggers :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.