Warmes Eckchen

Nico, seines Zeichens mein Lieblingsnachbar, hat ein lecker Zwiebelfleisch zubereitet. Wie es bei uns im Haus gerne mal gemacht wird, reichte er mir einen Teller zum kosten. Was macht man mit Restern vom Braten und Soße? Richtig: Warmes Eckchen.Warmes EckchenIhr kennt Warmes Eckchen nicht? Beim Warmen Eckchen handelt sich um ein typisches Gericht der damaligen DDR, Schweinebraten und Soße auf Schwarzbrot. Ein total einfaches Resteressen aber sehr lecker.

 

1 comment for “Warmes Eckchen

  1. 4. Januar 2016 at 22:18

    Nimm ein halbes, rundes Brötchen anstatt Schwarzbrot und du hast ein „Hamburger Rundstück warm“. Lecker.

    (Man gut, dass ich Kopfrechnen kann …)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.