Helfer in der Küche: Entsafter

Gastartikel

Mit der richtigen Küchenausstattung zum perfekten Genuss

Kochen ist für viele eine Leidenschaft, nicht nur Frauen, auch immer mehr Männer kochen
gerne und ausgiebig. Um jedoch dieser Leidenschaft in vollen Zügen nachkommen zu können
ist es wichtig, eine entsprechend gut ausgestattete Küche zu haben. Viele achten darauf,
dass die zubereiteten Speisen nicht nur lecker, sondern vor allem auch gesund sind. Neben
qualitativ hochwertigen Einbaugeräten ist natürlich auch die Auswahl an Küchengeräten
entsprechend sorgfältig zu wählen. Neben einem Mixer und diversen anderen Kleingeräten
darf natürlich auch ein Entsafter nicht fehlen. Hier ist der Entsafter von Eujuicers sehr beliebt,
da er nicht nur von einem formschönen Design ist, sondern ach leicht in der Handhabung und
von hoher Qualität ist.

Eine strukturierte Anordnung erleichtert die Arbeit

Wer gerne und viel kocht, der wird auch darauf achten, dass alles immer an seinem Platz ist
und vor allem, dass die wichtigsten Utensilien in Griffnähe sind. Dafür ist eine strukturierte
Anordnung in der Küche sehr wichtig. Die am häufigsten benötigten Utensilien sind natürlich
Kochlöffel und dergleichen, die sollten am besten direkt in einer Schublade unter der
Arbeitsfläche verstaut sein, dasselbe gilt für Töpfe, Pfannen und Schüsseln. Der bereits
erwähnte Entsafter von Eujuicers beispielsweise hat
hier in der Nähe des Herdes nichts zu suchen, er würde nur unnötig Platz wegnehmen und
vom Bratenfett verschmutzen.

Hier ist es ratsamer, die Gewürze in einem Regal über der Arbeitsfläche unterzubringen, so
dass diese auch immer in Griffnähe sind.

Nur, wer seine Küche gut ausgestattet und strukturiert hat, der kann auch effektiv kochen.
Leckere Speisen zuzubereiten erfordert neben dem entsprechenden Können natürlich auch
eine gewisse Organisation in der Küche. Ist das Essen dann fertig, so kann der Entsafter
von Eujuicers zum Einsatz kommen, leckere Obstsäfte sind im Handumdrehen gezaubert
und runden den Genuss des Menüs ab. So können auch in der eigenen Küche traumhafte
Kreationen entstehen, die das Essen zu einem wahren Hochgenuss machen.

2 comments for “Helfer in der Küche: Entsafter

  1. 23. März 2012 at 14:54

    Ja, da hast Du recht, immer mehr Männer, mich inbegriffen, stehen immer häufiger in der Küche, aber nur wenn, die richtigen Haushaltsgeräte da sind. Sonst lass ich dann doch lieber Kochen. Allerdings ist dieser ganze Hype über Smoothies und gesunden Shakes mal gar nix für mich. Ist aber trotzdem ein sehr interessanter Blog. Werde zukünftig immer mal wiederkommen.

  2. 17. Januar 2017 at 23:10

    Wir haben Entsafter von Bianco vor einiger Zeit gekauft:
    Mit dem Bianco Puro machen wir gerade am Wochenende immer wieder gerne frische Säfte, inzwischen werden die von unseren Kindern fast schon lieber angenommen als Cola und Co., was uns wiederum sehr freut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.