Der Mensch kochte schon vor 2 Mio Jahren

Der Spiegel Online (SpOn) schreibt:

Wann kamen die Vorfahren des Menschen erstmals auf die Idee, Speisen zu kochen? Forscher vermuten jetzt, dass schon zur Zeit des Homo erectus Essen über dem Feuer brutzelte – darauf deuten die Backenzähne der Frühmenschen hin.

In dem Artikel schreibt der Spiegel, daß Forscher herausfanden das unsere Vorfahren wohl schon vor knapp 2 Millionen Jahren speisen mit Feuer zubereitet haben.

In einem weiteren interessanten Artikel „Ich koche, also bin ich“ wird der Frage nachgegangen „Wann erfand der Mensch den Grill?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.