Rezept: Experiment Resteauflauf

Was macht man mit einem Rest Gulasch und ganz wenig Soße?

In unserem Fall einfach ein paar Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine leicht geölte Auflaufform legen, Bohnen darüber, Fleisch drauf und nochmal Kartoffelscheiben. Darüber gibt man den Rest Soße den man mit Rama Creme Fine und ein paar Gewürzen verfeinert und natürlich Gratin-Käse. Warum Gratin-Käse? Ganz einfach der verbrennt nicht so schnell wie normaler geriebener Käse.

Wie das ganze schmeckt erfahrt ihr im Update :-)

Update nach dem Essen:
War auf jedenfall sehr lecker. Gerade die Mischung mit den Bohnen, ausgezeichnet.

Hier noch ein Bild, damit Ihr euch ein Bild machen könnt :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.