Leo’s Brasserie

In Leipzig meist nur kurz Leo’s genannt ist ein Restaurant gleich am Ende der Reichsstraße gegenüber dem Bildermuseum.

Im Sommer reizt vor allem der große Freisitz, der förmlich dazu einlädt sich niederzulassen und die vorbeigehenden Menschen zu beobachten. Wenn das Wetter nicht mehr so schön ist, innen ist genug Platz und auch an die Raucher wurde mit einem großen Extraraum gedacht.

Das allerbeste aber am Leos ist das Essen, sehr große Auswahl zu absolut günstigen Preisen. Alle Gerichte kosten unter 10 Euro. Ein absoluter Sattmacher ist zum Beispiel der XXL Burger (1x226g Fleischpaddy) zum selbstbelegen, dargereicht mit Kartoffelecken und Sourecream für € 4,70. Wem das nicht reicht der kann sich auch den XXXL Burger bestellen, der kommt mit 2x226g Fleischpaddys daher und macht auf jedenfall satt.


Ich habe die Speisekarte schon hoch und runter gegessen und kann jedes Gericht empfehlen.

Tip: Sonntags gibt es zwischen 10 und 14 Uhr Brunch für € 8,50. Ich rate vorher zu reservieren.

Name: LEO’s Brasserie
Wo: Reichsstrasse 20 , 04109 Leipzig
Geöffnet: Montag bis Samstag 11 Uhr bis open End, Sonntag 10 Uhr bis open End (Brunch)

4 comments for “Leo’s Brasserie

  1. Lila
    2. Juni 2013 at 13:38

    Die Brasserie hat schon seine Vorteile. Jedoch punkten sie leider gar nicht mit Ihrem Essen. Kaum frische Zutaten, größtenteils nur Tüten und Doseninhalte. Aber für nen Cocktailabend ist es ganz nett.

    • 2. Juni 2013 at 15:21

      Das mit dem Essen stimmt, allerdings finde ich zaubert die Küchencrew aus diesen Zutaten eßbares Essen und es kostet sehr wenig Geld. Kein Essen kostet über 9 Euro. Dafür nehme ich auch Convenienceprodukte in Kauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz *
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.